Die Bodenarbeit bedeutet für mich Spiel, Spass und ungezwungenes Lernen. Dem jungen Pferd spielerisch die ersten Grundlagen verständlich zu machen. Ebenfalls dient die Bodenarbeit dazu, Vertrauen und Respekt aufzubauen, dies als wichtige Basis, um miteinander arbeiten und wachsen zu können. Auch kann das Pferd hier behutsam an Umwelteinflüsse herangeführt werden. Ebenso können kleine zirzensische Lektionen eingebaut werden.

 

 

SC1 0430     GCL 6258

 

SC1 2125    SC1 2125